Über Essentra Components Sàrl

Essentra Components Sàrl ist Hersteller und Vertreiber von Schutzprodukten mit einem umfangreichen Sortiment für eine Vielzahl von Anwendungen.

Die Moss-Gruppe wurde 1955 gegründet und beschäftigt heute mehr als 350 Mitarbeiter an 18 Standorten in Europa. Die Zentrale befindet sich in der Nähe von Oxford/Großbritannien. Permanente Investitionen in unseren Maschinenpark sowie in Lagerflächen und -hallen gewährleisten eine stetige Verbesserung des Kundenservices.

Die Firma Moss baut ihr Sortiment kontinuierlich aus - derzeit umfaßt dieses über 10.000 Standardartikel. Die gesamte Produktpalette entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Katalog, der in 15 Sektionen wie folgt eingeteilt ist:

  • Kappen und Stopfen
  • Schutz für Hydraulik und Pneumatik
  • Schutznetze und Transportschutz
  • Rohrschutzkappen und Flanschschützer
  • Hochtemperaturbeständige Maskierungsprodukte
  • Sicherheitsverschlüsse
  • Befestigungselemente
  • Kabelbinder, Kabelmanagement und Zubehör
  • PCB-Zubehör und Abstandshalter
  • Füße und Rollen
  • Griffe und Knöpfe
  • Rohreinsätze, Verbinder und Muffen
  • Möbelzubehör und Point of Sale
  • Schnapp- und Spannbügelverschlüsse, Schnapper und Scharniere
  • Verpackungsprodukte, Löffel und Meßbecher

Der durch unser umfangreiches Sortiment bedingte Erfolg spiegelt sich auch im erheblichen Umsatzwachstum während der letzten 5 Jahren wider.

Moss ist auf dem internationalen Markt tätig mit Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Deutschland, Spanien, Polen und Tschechien und verfügt über Vertriebsbüros in Irland, Dänemark, Schweden, Italien, den USA und vielen anderen Ländern in der ganzen Welt.


Im Mittelpunkt unserer Firmenstrategie stehen neben einem umfangreichen und ansprechenden Sortiment auch wettbewerbsfähige Konditionen und kundenorientierter Service. Das Moss-Netzwerk regionaler Essentra Components wurde gegründet, um der Nachfrage ortsansässiger Kunden mit geringem Bedarf gerecht zu werden, ohne die Auflage von Mindestbestellmengen.

Moss gehört zur Essentra AG, ebenso wie Alliance Plastics , die den amerikanischen Markt mit Schutzprodukten beliefern, und Enitor. .

Über Essentra plc

www.essentra.com

Essentra plc ist ein FTSE-250-Unternehmen sowie ein international führender Lieferant für Spezialkunststoff-, Faser-, Schaum- und Verpackungsprodukte. Mit seinen vier Geschäftsbereichen konzentriert sich Essentra auf die industrielle Herstellung und auf den Vertrieb von einfachen, aber maßgeblichen Großserien-Bauteilen, die bei Kunden in vielen verschiedenen Endkundenmärkten und geografischen Regionen eingesetzt werden.

Component & Protection Solutions

Component Distribution ist ein Weltmarktführer im Bereich der Herstellung und des Vertriebs von im Spritzgussverfahren hergestellten Kunststoffteilen, von Vinylteilen, die im Tauchformverfahren hergestellt werden, sowie von Metallartikeln. Die Betriebsstätten in 26 Ländern versorgen eine breite Kundenbasis verschiedener Industriezweige durch schnelle Belieferung mit vornehmlich aus Kunststoff bestehenden Produkten. Diese werden für eine Vielzahl verschiedener Anwendungen, z. B. im Bereich der Anlagentechnik, in der Automobil-, Fertigungs- und Elektronikindustrie sowie im Bauwesen eingesetzt.

Der Unternehmensbereich Pipe Protection Technologies ist auf die Herstellung innovativer Hochleistungsprodukte spezialisiert, die von Harzwerkstoffen bis hin zu Thermoplasten in Konstruktionsqualität und Polymerlegierungen zum Einsatz in einer Reihe von Endkundenmärkten reichen. Die in vier verschiedenen Ländern befindlichen Standorte versorgen im Zusammenspiel mit einem breitgefächerten Vertriebsnetz Kunden in aller Welt.

Porous Technologies

Hierbei handelt es sich um ein weltmarktführendes Entwicklungs- und Herstellungsunternehmen für kundenspezifische Flüssigkeitsbehandlungskomponenten, die mit Hilfe eines breitgefächerten Technologieportfolios entwickelt werden, zu dem unter anderem Verbundfaserwerkstoffe, Polyurethanschaum und poröse Kunststoffmaterialien gehören. Die Schlüsselkomponenten dieses Unternehmens, das für führende, in den Bereichen Gesundheitswesen, Konsumenten- und Industrieanwendungen eingesetzte Innovationen steht, kann man in einem breiten Spektrum an Produkten finden, von medizinischen Diagnosetests bis hin zu fortschrittlichen Wundkompressen, Tintenstrahldruckerpatronen, Schreibgeräten, Reinraumtüchern und Lufterfrischern. Die Kunden in über 56 Ländern werden von sechs Herstellungsstandorten mit eigenen Forschungs- und Entwicklungszentren betreut, welche diesen Geschäftsbereich weltweit unterstützen.


Packaging & Securing Solutions

Ein weltweit führender Anbieter von Verpackungs- und Sicherungslösungen für eine Vielzahl von börsennotierten Großunternehmen. Der Schwerpunkt liegt auf Qualität, Kundenservice und der Lieferung von wertschöpfenden innovativen Produkten wie z. B. Kartons, Klebebändern, Prospekten, Folien und Etiketten für die Gesundheits-, Verbraucher- und Spezialverpackungs-, Point of Sale sowie die Papier- und Kartonagenindustrie. Dieser Geschäftsbereich ist außerdem ein führender Anbieter von Authentifikationstechnologien und Identifikationslösungen. Von den Betriebsstätten, die sich in zehn Ländern befinden, werden Kunden in über 100 Ländern betreut.

Filter Products

Der einzige globale und unabhängige Lieferant von Zigarettenfiltern. Die acht Standorte weltweit, zu denen eine Forschungseinrichtung in Großbritannien sowie drei regionale Entwicklungszentren gehören, stellen eine flexible Infrastruktur mit einer hervorragenden strategischen Positionierung für die Tabakindustrie bereit. Der Geschäftsbereich liefert ein breites Sortiment an wertschöpfenden innovativen Hochqualitätsfiltern und Verpackungslösungen für den Bereich Selbstrollzigaretten sowie analytische Labordienstleistungen für die Branche zur Messung von Inhaltsstoffen.

Sonstige Bereiche

Die Extrusionssparte ist ein führender Anbieter im Bereich kundenspezifischer Profilextrusionen, der seinen Sitz in den Niederlanden hat und einen kompletten Entwicklungs- und Produktionsservice anbietet. Als eines der ersten Unternehmen, das bereits im Jahre 1956 Kunststoffe extrudierte, ist dieser Geschäftsbereich heute einer der fortschrittlichsten Lieferanten für Co-Extrusions- und Tri-Extrusionstechnik für alle Industriebranchen in Europa.

Das globale Netz des Unternehmens Essentra mit Hauptsitz in Großbritannien erstreckt sich über 33 Länder und umfasst zirka 5.700 Mitarbeiter, 42 Hauptproduktionsstätten, 64 Verkaufs- und Vertriebseinrichtungen sowie 5 Forschungs- und Entwicklungszentren.

Essentra Components -

Über Essentra Components Sàrl

Essentra plc ist ein FTSE-250-Unternehmen und ein führender weltweiter Anbieter von essentiellen Komponenten und Produktlösungen. Essentra konzentriert sich auf die industrielle Herstellung und auf den Vertrieb essentieller Bauteile in Großserie, die bei Kunden in vielen verschiedenen Endkundenmärkten und geografischen Regionen eingesetzt werden.

Component Solutions

Der Components-Geschäftsbereich ist ein Weltmarktführer im Bereich der Herstellung und des Vertriebs von im Spritzgussverfahren hergestellten Kunststoffteilen, von im Tauchformverfahren hergestellten Vinylteilen sowie von Metallartikeln. Die Betriebsstätten in 29 Ländern versorgen eine breite Kundenbasis in unterschiedlichsten Industriezweigen durch schnelle Belieferung mit Produkten für eine Vielzahl verschiedener Anwendungen, z. B. im Bereich der Anlagentechnik, in der Automobil-, Fertigungs- und Elektronikindustrie sowie im Bauwesen.

Der Unternehmensbereich Pipe Protection Technologies ist auf die Herstellung innovativer Hochleistungsprodukte spezialisiert, die von Harzwerkstoffen bis hin zu Thermoplasten in Konstruktionsqualität und Polymerlegierungen zum Einsatz in einer Reihe von Endkundenmärkten reichen. Die in vier verschiedenen Ländern befindlichen Standorte versorgen im Zusammenspiel mit einem breit gefächerten Vertriebsnetz Kunden in aller Welt.

Essentra Extrusion ist ein führender Anbieter im Bereich kundenspezifischer Profilextrusionen, der seinen Sitz in den Niederlanden hat und einen kompletten Entwicklungs- und Produktionsservice anbietet. Als eines der ersten Unternehmen, das bereits im Jahre 1956 Kunststoffe extrudierte, ist Essentra heute einer der fortschrittlichsten europäischen Lieferanten für Co-Extrusions- und Tri-Extrusionstechnik für alle Industriebranchen.

Die Sicherheitssparte von Essentra hat Zugang zum umfassendsten Produkt- und Dienstleistungsportfolio, einschließlich Druckern, Software und Verbrauchsartikeln führender Hersteller.

Verpackungen für Gesundheits- und Körperpflegeprodukte

Ein weltweit führender Anbieter von Verpackungs- und Sicherungslösungen für eine Vielzahl von börsennotierten Großunternehmen der Branchen Pharmazie, Gesundheit und Kosmetik, für die Bereiche Verpackungen für Endkunden und Spezialverpackungen. Das Kerngeschäft besteht aus mehrwertorientierter Innovation, Qualität und Service durch Angebot eines breiten Produkt- und Lösungsspektrums, wozu Print-Produkte, Schachteln, Klebebänder, Packungsbeilagen, Folien, Etiketten und Authentifizierungslösungen gehören.

Die Kompetenz von Speciality Tapes liegt in der Beschichtung unterschiedlicher Klebesysteme mithilfe zahlreicher Technologien. Mit fast 3.000 sofort versandfertigen Klebeprodukten erfüllen die Produkte von Essentra sämtliche hohen Leistungsansprüche mit einer Auswahl von Schaum-, Magnet- und Acryl-Hochleistungsklebebändern, Klebebändern mit Abziehfolie bis hin zu Klettprodukten und rutschfestem Schaumband.

Filterprodukte

Essentra Filter Products ist der einzige globale und unabhängige Lieferant von Zigarettenfiltern. Die neun weltweiten Standorte, zu denen ein eigenes Technologiezentrum sowie drei regionale Entwicklungszentren gehören, bieten eine flexible Infrastruktur mit einer hervorragenden strategischen Positionierung für die Tabakindustrie. Der Geschäftsbereich liefert ein breites Sortiment an wertschöpfenden innovativen Hochqualitätsfiltern und Verpackungslösungen für den Bereich Selbstrollzigaretten sowie analytische Labordienstleistungen für die Branche zur Messung von Inhaltsstoffen.

Essentra Porous Technologies ist ein auf dem Weltmarkt führendes Entwicklungs- und Herstellungsunternehmen für kundenspezifische Komponenten zur Flüssigkeitsbehandlung, die mithilfe eines breit gefächerten Technologieportfolios entwickelt werden, zu dem unter anderem Verbundfaserwerkstoffe, Polyurethanschaum und poröse Kunststoffmaterialien gehören. Die Schlüsselkomponenten dieses Unternehmens, das für Innovation in den Bereichen Gesundheitswesen, Konsumenten- und Industrieanwendungen steht, kann man in einem breiten Spektrum an Produkten finden ‒ von medizinischen Diagnosetests bis hin zu fortschrittlichen Wundkompressen, Tintenstrahldruckerpatronen, Schreibgeräten, Reinraumtüchern und Lufterfrischern.

Das globale Netz von Essentra mit Hauptsitz in Großbritannien erstreckt sich über 33 Länder und umfasst etwa 9.000 Mitarbeiter, 53 Hauptproduktionsstätten, 64 Verkaufs- und Vertriebseinrichtungen sowie 5 Forschungs- und Entwicklungszentren. Weitere Informationen finden Sie auf www.essentraplc.com.